Hier stellen wir eine rein subjektive Auflistung von möglichen Ausflugszielen dar.

 

Tipps für Familien:

Bei gutem Wetter bietet sich am Meer der Strand von Neuharlingersiel mit tollem Wasserspielplatz (ca. 11 km von Buttforde) an.

Prima mit dem Fahrrad erreicht man den Haustierpark in Werdum (ca. 5 km von Buttforde, Streichelzoo, Tiere füttern, Spielplätze)

Ins Wasser gehen kann man auch in der Nordseetherme in Bensersiel (ca. 16 km von Buttforde, Riesenrutsche, Warmbecken) oder in der Cliner Qiuelle in Carolinensiel (ca. 13 km von Buttforde, Kinderbecken mit kleiner Rutsche, regelmäßig Wasserspieltag mit Schaumstofftieren)

Bei Schietwetter lassen sich die Kleinen auch im „Klabautermann“ in Esens (ca. 11 km von Buttforde, Indoor-Spielplatz zum Klettern, Rutschen usw.) oder in der „Nordsee-Spielstadt Wangerland“ in Hohenkirchen (ca. 20 km von Buttforde, Indoor-Jahrmarkt mit Riesenrad, Achterbahn und vielen Fahrgeschäften) prima unterhalten

Wenn die Eltern mal lecker essen wollen, lohnt sich ein Besuch im Gulfhof Butendiek in Altharlingersiel (ca. 11 km von Buttforde, schönes Restaurant in alter Scheune mit extra Spielzimmer für Kinder)

Ganz neu und viel Hightech auch für die Großen bietet das EEZ in Aurich (ca. 24 km von Buttforde). Eine interaktive Ausstellung über die Energieversorung der Zukunft (eröffnet Juli 2015).

 

 

Tipps für Hundebesitzer:

Schöne Strände für ein Hundegassi gibt es in Dornumersiel (ca. 22 km von Buttforde, Hundewanderweg an den Salzwiesen entlang), Nessmersiel (ca. 30 km mit Activity-Platz) oder in Norddeich (ca. 46 km, mit leichtem Zugang ins Wasser fürs Apportieren). Den schönsten Strand mit viel Sand und ganz langem Auslauf findet man in Schillig (ca. 30 km von Buttforde, fast Inselflair mit Düne)

 

Was man sonst noch gesehen haben sollte (in Bearbeitung)

Greetsiel, Spiekeroog, Besucher-Windrad mit Turmbesteigung, Jaderpark